Location Speisekarte Events Reservierung Presse Anfahrt Impressum
gewinnspiel          
 

RIBLING. Eine Geschichte von Gaunern & Gourmets.

Unser Restaurant hat eine Geschichte, die bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht. In dieser Zeit entstand die Sprache „Rotwelsch“, aus der das Wort „Ribling“ stammt. Rotwelsch ist ein Code des fahrenden Volkes – zu dem nicht nur Gauner und Landstreicher gehörten, sondern auch Müller, Schäfer und Schornsteinfeger. Das Volk bildete diesen Jargon aus dem Deutschen, dem Jüdischen und dem Romanischen, um seinen „Geschäften“ ungestört nachgehen zu können. Bis heute finden sich Überbleibsel dieser Sprache im Hochdeutschen: Ängstliche haben „Bammel“, man geht in die „Falle, wenn man müde ist, wir „feixen“ und „schmusen“ mit unseren Liebsten und wir gehen ins „Ribling“...

Wenn Sie dann zufrieden unser Haus verlassen und an Ihren Besuch bei uns zurück denken, dann wissen Sie, was unserem Restaurant seinen Namen gab: „Ribling“, rotwelsch für „Würfel“ – so vielseitig, wie unser Restaurant.